Terminkalender

Flat View
Jahr
Monatsansicht
Monat
Weekly View
Woche
Daily View
Heute
Search
Suche

 

Black Ribbon & Binoculers

 

 

Freitag, 18. Januar 2013, 20:30

   

blackribbon binoculersBlack Ribbon          Victor Hugo definiert Melancholie als „das Vergnügen, traurig zu sein“. Ähnlich erlebt Jobst M. Feit diesen Zustand, als er sich 1999 in seinem Lieblingsplattenladen seine erste Elliott Smith Platte kauft. Tieftraurige Texte eingebettet in wunderschöne Musik. Ein sanftes Leiden, das gleichermaßen wundervoll heilsam wirkt.

Nach einer Sozialisierung in diversen Noise-Bands und geprägt vom Do-It-Yourself- Idealismus fruher Punk- und Hardcore-Jahre, entstehen seit 2007 unter dem Namen Black Ribbon minimalistische, wunderbar schmerz- und hoffnungsvolle Songs. Im Dezember 2011 erschien das erste Album „Out To The Light“ auf NKRC.

Jobst M. Feit spielt Gitarre, singt und macht auch alles was sonst so anfällt.

 

Binoculers   Wenn Nadja Rüdebusch unter dem Namen Binoculers eines ihrer zahlreichen Konzerte spielt, beeindruckt sie vor allem durch die Leichtigkeit, mit der sie Töne und perkussive Sounds in live erstellten Loops zu Songs verdichtet. Mithilfe von unter anderem Gitarre, Gesang, Keyboards und Glockenspiel entstehen so Lieder, die viele aufgrund ihrer verschiedenen Klangfarben schätzen. Lichte und schattige Momente wechseln sich ab. Nadja Rüdebusch singt von Ängsten und Schönheit, und sie tut es in Bildern, die ebenso behutsam wie die Musik entworfen werden.

Der Rolling Stone nennt sie in seiner Besprechung zum Debütalbum “Every Seaman’s Got A Favourite Spaceship” (Labelship, 2010) eine “erstaunliche Künstlerin”, die die Menschen mit „leisem Indie-Folk, Popmusikminiaturen, Spieluhrmelodien und viel künstlerischer Fantasie” verzaubert.

Ende 2012 erschienen: das zweite Album “There Is Not Enough Space In The Dark”.

 

 

Zurück

Veranstaltungen

Sa 25. Nov 2017 um 20:00
Das Missverständnis
Abendprogramm
Sa 02. Dez 2017 um 15:00
Rapunzel
Kinderprogramm
So 03. Dez 2017 um 15:00
Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch - PREMIERE
Kinderprogramm
Fr 08. Dez 2017 um 20:00
Riikka Timonen & Senni Eskelinen
Abendprogramm
Sa 09. Dez 2017 um 15:00
Pelle zieht aus und andere Weihnachtsgeschichten
Kinderprogramm
So 10. Dez 2017 um 15:00
Pelle zieht aus und andere Weihnachtsgeschichten
Kinderprogramm
So 10. Dez 2017 um 17:00
Pelle zieht aus und andere Weihnachtsgeschichten
Kinderprogramm
Sa 16. Dez 2017 um 15:00
Pelle zieht aus und andere Weihnachtsgeschichten
Kinderprogramm
Sa 16. Dez 2017 um 17:00
Pelle zieht aus und andere Weihnachtsgeschichten
Kinderprogramm
So 17. Dez 2017 um 15:00
Pelle zieht aus und andere Weihnachtsgeschichten
Kinderprogramm
So 17. Dez 2017 um 17:00
Pelle zieht aus und andere Weihnachtsgeschichten
Kinderprogramm
Sa 23. Dez 2017 um 15:00
Pelle zieht aus und andere Weihnachtsgeschichten
Kinderprogramm
Sa 23. Dez 2017 um 17:00
Pelle zieht aus und andere Weihnachtsgeschichten
Kinderprogramm
Sa 13. Jan 2018 um 15:00
Zilly, die Zauberin - PREMIERE
Kinderprogramm
So 14. Jan 2018 um 15:00
Frederick
Kinderprogramm
Sa 20. Jan 2018 um 20:00
Das Missverständnis
Abendprogramm
So 21. Jan 2018 um 15:00
Ein Schaf fürs Leben
Kinderprogramm
So 28. Jan 2018 um 15:00
Am Samstag kam das Sams zurück
Kinderprogramm
Missverstndnis_640.png

Veranstaltung suchen

Login Form

Lust auf Figurentheater?

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, in dem jeder mitmachen kann. Ob als Spieler, Bühnentechniker, Kulissen- oder Figurenbauer, an der Theaterkasse oder im Theatercafé, nehmen Sie einfach Kontakt auf (siehe Kontakte).